You are here: Neu im Programm » Events » Archiv » Percival | 23.08.2012 | 20 Uhr

Percival | 23.08.2012 | 20 Uhr

Donnerstag, den 23. August 2012 um 20:00 Uhr
Percival (Percy Duke) geb. in Dallas, Texas absolvierte seinen Abschluss an der Dallas Arts Magnet High School zusammen mit Schulkameraden wie z.B. Erykah Badu, Norah Jones, Roy Hargrove und Edie Brickell. Nach dem Schulabschluss zog es in nach New York und dort trat er in diversen Broadway Shows auf, wie z.B. CATS und dem Vorzeigeprojekt THE LIFE,  für welches der namhafte Komponist Cy Coleman (Sweet Charity, City of Angels) extra einen Song für ihn schrieb.

Percivals europäische credits beinhalten zahlreiche TV Auftritte bei TV TOTAL und HARALD SCHMIDT als Background Sänger für namhafte Gäste der Sendungen. U.a. sang er Backing Vocals für Robbie Williams, Chaka Khan, Robert Palmer, Michael Jackson, Curtis Stigers, Jule Neigel, Cher & Anastasia.

Ferner fungierte er als Support bei Alanis Morissette, Lauryn Hill, Bryan Adams und Skunk Anansie. Mit diversen Bands tourte er durch europäische Städte wie London, Paris, Stockholm, Rom und Fast durch ganz Deutschland.

Er wurde von London’s „Time Out Magazine“ als der Singer/Songwriter im Jahr 2007 gefeiert.

Köln’s „Prinz Magazin“ nannte ihn den besten Sänger im Lande. Schweden’s  „Sonic Magazine“ bezeichnete ihn als das nächste größte Talent und die Hamburger Morgenpost rühmte ihn als einer der besten Performer die Hamburg je gesehen hat für seine wöchentlichen Auftritte im legendären „Angie’s Live Club“ im Jahr 2009/2010.

Als Songschreiber arbeitete Percival mit Xavier Naidoo, Rui Veleso, Lucie Silvas, Stefano Maggio sowie schwedischen und englischen Produzenten, für verschiedene Künstler, zusammen.

Schon im zarten Alter von 6 Jahren verfolgte Percival das Ziel professionell im Musik Entertainment zu arbeiten. Seinerzeit hörte er einen Kinderchor in einem McDonalds Spot singen und überzeugte seine Eltern, dass er dies um einiges besser könne. Dies belegte er mit vielen Werbespots sowie seinen zahlreichen Bühnenauftritten. Percivals Stil unterscheidet sich deutlich von dem anderer Sänger, da er sich von vielen Musikstilen beeinflussen ließ und innerhalb mehrerer Musik Genres erfolgreich auftrat. Pop, Musicals, Jazz, Blues, Funk & Soul – alles wurde ge- und erprobt! Aber seine große Liebe galt immer der Rockbereich!

Wenn er nicht singt, schreibt Percival Drehbücher, Kurzgeschichten und Gedichte. Sein familiärer Hintergrund (Halb Cherokee Indianer/Halb Afro Amerikaner) sowie die Vielzahl seiner Erfahrungen in anderen Ländern prägten ihn zu einer selbstbewussten Persönlichkeit. Seine Standpunkte auch im Hinblick auf die amerikanische Gesellschaft heutzutage vertritt er klar und auch innerhalb seiner Texte.

Zur Zeit schreibt Percival, auch mit weiteren Künstlern, an Songs, die auf seinem Album 2012 erscheinen werden.

Informationen

Search

Next Event

Dieter Thomas Kuhn | 29.08.2014 | 19.30 Uhr

Dieter Thomas Kuhn | 29.08.2014 | 19.30 Uhr

Wichtige Infos zum Ablauf am Freitag:

Featured Event

SOJA | 28.09.2014 | 20 Uhr

SOJA | 28.09.2014 | 20 Uhr

Mit neuem Album auf Tournee!

Newsletter

Get Social


Find us on Facebook

Presse Login